mein arbeitsplatz am 10. juni.

ach du scheiße. beim offiziellen fototermin heute in der tonhalle düsseldorf wurde mir dann schlagartig bewußt, dass ich hier vor einer weile u.a. die herren hancock und van veen gesehen habe.

am 10. juni dann dort auch spielen zu dürfen ist für mich grad noch schwer einzuordnen.

ein weiteres highlight neben der philharmonie kiew, wo ich schonmal ranmusste und der herr tschaikowsky und rachmaninow ja auch… ach, scheiße, lassen wir das – mir ist schon schlecht genug… ICH GEHE JETZT ÜBEN!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.