Schlagwort: was sein muss.

die wilde wutz.

bin jetzt stolzer untermieter der legendären wildwood studios in düsseldorf. im speziellen: das altehrwürdige STUDIO B. ihr trefft mich am kühlschrank, auf der toilette oder evtl. auch im altehrwürdigen STUDIO B. oder an der kaffeemaschine…

guckst du:

studioimpressionen in bewegtbildchen auf mothersofguru.com. zwei maxisingles auf dem weg für fertig. und, ja… ich kann nicht tanzen!

500.000 scoville.

wer braucht da schon feinde, wenn einem freunde zu sowas raten? den genauen wortlaut ‚was das bringt‘ möchte ich hier nicht posten, nur soviel: …ach nee, lieber doch nicht. ich habe das heute mal mit dem turnbeutelvergessermischungsverhältnis von einem tropfen zu schwimmbad voll wasser ausprobiert…