ab sofort in vorbereitung:

bansuri.

mal schauen, ob ich für die beiden aktuellen „mothers of guru“-singles noch ein plätzchen finde.

die ersten wiederaufnahmeflötentöne klangen schonmal deutlich besser als erwartet.

raag boopali? läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.