HUCH! plötzlich arbeitslos…

habe gerade das komplette „mothers of guru“ album an meine plattenfirma geschickt. release 4. juni.

alles fertig jetzt, schwupps, bäääm, öhm… fertig. äh… und nun? keiner hat mir gesagt was jetzt passiert.

ich hab morgen frei. also frei… album ist fertig. nix mehr dran zu machen – fertig.

wenn ich dann morgen wach werde… was, also… mh?! (album fertig… KRASS!)

(vllt. erstmal kaffee morgen und… aaaaaah! obacht: HABE JA NOCH ERDBEEREN!!!) hahahahaaa, die macht ist mit mir und sergio mendes sowieso! LOVE!

4 Antworten

  1. Warum schreib‘ ich eigentlich auf meinem Blog mir selbst Kommentare und antworte noch darauf?
    Achja… Album fertig… aaaaaaaaaah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.