Schlagwort: gastrotipps.

merkwürdig.

immer wenn ich für meinen salat eine büchse thunfisch öffne, habe ich das gefühl ein leises miauen wahrzunehmen.

Read More »

500.000 scoville.

wer braucht da schon feinde, wenn einem freunde zu sowas raten? den genauen wortlaut ‚was das bringt‘ möchte ich hier nicht posten, nur soviel: …ach

Read More »

f*** y** knigge.

im legendären – bereits 2015 gegründeten – „crabhouse“ kann man meeresungeheuer aller art vertilgen. das obligatorische ‚lätzchenanlegen‘ ist allerdings nicht jedermanns sache und unter knigge.de/krawatten.html

Read More »

läuft.

haus verkauft. gekauft: wacholderbeeren, rosmarin, im duty free ’nen liter gin mare, fever tree tonic water, eiswürfel. auf dem plattenteller: deep purple, made in japan,

Read More »

kaffeelos in seattle?

in seattle kann man mit deutschen schriftstellerinnen (nicht die dicke im bild mit sonnenbrille in der hochsteckfrisur) prima im „ersten-starbucks-laden-im-all-überhaupt“ kaffee trinken. (vorher gab’s blaubeeren

Read More »