der bratfettverleih ist zurück…

hallo zusammen,

ich blogge wieder – aber dies mal mit zwiebel.
mein therapeut hat mir geraten keine gardinen mehr aufzuhängen.
deshalb bin ich hier.

ihr wisst aus der ‚apothekenrundschau‘ vielleicht, dass ich musiker bin.
wer hier aber zeuchs von meiner arbeit als größte terz der welt in der tonikaoase lesen möchte, wird enttäuscht sein – hier gibt’s nur erbrochenes vom rind.

unten sind dann noch links zur social media, da könnt ihr dann mit mir kommunizieren, falls ich das will.

kehrt hierher regelmäßig zurück oder ich hänge doch noch gardinen auf.

bratfettverleih

der weg zur toilette…

…stellt sich in dem einen oder anderen resort beschwerlicher heraus als ursprünglich im katalog ausgewiesen. bergsteigerstiefel, kletterhaken und seil sind gegen eine geringe gebühr und

Read More »
bratfettverleih

500.000 scoville.

wer braucht da schon feinde, wenn einem freunde zu sowas raten? den genauen wortlaut ‚was das bringt‘ möchte ich hier nicht posten, nur soviel: …ach

Read More »
musik

die mütter im schlachthof?

ja, richtig. am samstag, den 26. januar spiele ich mit meiner band „mothers of guru“ im R25 kulturschlachthof in düsseldorf… (foto: emil zander, bearbeitung: ms)

Read More »