der bratfettverleih ist zurück…

hallo zusammen,

ich blogge wieder – aber dies mal mit zwiebel.
mein therapeut hat mir geraten keine gardinen mehr aufzuhängen.
deshalb bin ich hier.

ihr wisst aus der ‚apothekenrundschau‘ vielleicht, dass ich musiker bin.
wer hier aber zeuchs von meiner arbeit als größte terz der welt in der tonikaoase lesen möchte, wird enttäuscht sein – hier gibt’s nur erbrochenes vom rind.

unten sind dann noch links zur social media, da könnt ihr dann mit mir kommunizieren, falls ich das will.

kehrt hierher regelmäßig zurück oder ich hänge doch noch gardinen auf.

bratfettverleih

f*** y** knigge.

im legendären – bereits 2015 gegründeten – „crabhouse“ kann man meeresungeheuer aller art vertilgen. das obligatorische ‚lätzchenanlegen‘ ist allerdings nicht jedermanns sache und unter knigge.de/krawatten.html

Read More »
bratfettverleih

netflix.

weiß jemand was „geben sie mir sofort ihr passwort für netflix, bitte!“ auf vietnamesisch heißt? jedenfalls interpetiere ich den blick dieses flauschigen eingeborenen-sauriers derart, dass

Read More »
bratfettverleih

umkippende schweine.

jedes jahr kommen in vietnam mehr menschen durch umkippende schweine als durch herabfallende kokosnüsse oder keith richards zu tode. da ich beim prüfenden blick aus

Read More »
bratfettverleih

hier sitz‘ ich so.

eine neue schlagwort-rubrik wert: ‚hier sitz‘ ich so.‘ zudem: frische kokosnuss, maracuja & mango am strand, schwimmen, training und am nachmittag dann die tägliche massage…

Read More »
bratfettverleih

pechsträhne.

jetzt wurde ich zu allem überfluss am strand noch von einem wilden hund gebissen. toller urlaub.

Read More »
bratfettverleih

ein gebrochenes herz in saigon.

also valerie und ich so auf der suche nach einer massage. vorab wurden in deutschland im freundeskreis noch vollmundig und lückenlos sämtliche klischees, die sich

Read More »
bratfettverleih

ich kann nicht schlafen.

die bettwäsche riecht quietschig nach ‚respond grüner apfel shampoo‘. tagsüber mit 30 millionen cash in der tasche und nachts rührt der ventilator die stille im

Read More »
bratfettverleih

der nachwuchs muss ran.

im hotel eingecheckt, wird mein pass sorgsam von der dorfjugend beäugt und man lässt mich wohlwollend auf’s zimmer. mein fenster gewährt aussicht auf den flur.

Read More »