in der ‚villa blacksheep‘ zum töne aufnehmen.

ein sonntag könnte schlimmer sein.
mit den herren pilger, hergenröder, schüren und henn.
den exorbitanten bläserkollegen rossenbach und marc huynen.
james last not least: eine fantastische stimme… will russ jr. aus detroit.
sergej root, unser toningenieur ist DER neue geheimtipp übrigens!

jürgen dahmen als gewohnt graue eminenz im hintergrund in rund – alles bei bestem wetter und laune.
ein sonntag könnte schlimmer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.