umkippende schweine.

jedes jahr kommen in vietnam mehr menschen durch umkippende schweine als durch herabfallende kokosnüsse oder keith richards zu tode.

da ich beim prüfenden blick aus meiner hängematte nix von dem stone entdecken kann fühle ich mich sicher…

moment… war da ein ‚grunz‘?

egal – kein grunz zur verzweiflung. (okay, der war schlümm, ich zieh‘ den zurück.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.